Abends gegrillt und vergessen, danach sauber zu machen? Das passiert relativ oft. Unser Grillex Krustenlöser entfernt Fett- und Bratreste von Grillrosten, aber auch aus Backofen oder Bratplatte. Ohne Lösemittel oder Phosphat ist unser kraftvoller Reiniger nun bis zu 30% wirksamer. Noch nie war es so einfach, eingebrannte Fett- und Bratverkrustungen an Grill, Backofen oder Bratplatte restlos zu entfernen!

Fakten zum Grillex-Krustenlöser

Produkteigenschaften:
Die besondere Wirkstoffkombination ermöglicht professionelle Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit.
Grillex entfernt schnell und mühelos eingebrannte Fett- und Bratverkrustungen an Grill, Backofen, Brat- und Griddleplatte.

Umweltverträglichkeit:
Grillex Krustenlöser ist frei von Lösemitteln und Phosphat. Alle verwendeten Tenside sind besser biologisch abbaubar, als gesetzlich vorgeschrieben.
Grillex enthält einen Fettlöser aus biologisch gewonnenen, natürlich nachwachsenden Rohstoffen: Tenside aus Zucker!
Die Pump-Sprayer-Flasche ist nachfüllbar aus dem Kanister und damit ökologisch optimal. Die Verpackungen bestehen aus recyclingfähigem Polyethylen (PE).

Anwendung:
Gerät auf unter 100°C abkühlen lassen. 70°C ist die optimale Temperatur. Oberfläche satt mit Grillex einsprühen und ca. fünf Minuten einwirken lassen. Danach mit einer Bürste oder einem rauhen Schwamm den gelösten Schmutz entfernen und mit klarem Wasser nachspülen. Guss-Stahl mit Speiseöl einfetten. Zum leichteren Abfüllen aus dem Kanister haben wir auch Abfüllhähne im Sortiment.

Besondere Eigenschaften:
Bei besonders starker Verschmutzung oder dicken Schichten muß ggf. eine Grundreinigung erfolgen. Dabei muß die Reinigung wiederholt werden, bis Schicht um Schicht abgetragen ist. Für die Reinigung von Friteusen empfehlen wir Friteusen-Reiniger-Pulver. Grillex ist nicht geeignet für Aluminium.