Produkttester und Blogger gesucht

Produkttester und Blogger gesucht

Gratis Reinigungsmittel für Test-Blogger und Social Media Tester

Erfahrungen und Testberichte sind heutzutage ein wichtiger Teil für die Kaufentscheidung von Kunden. Auch wir von Assindia erhalten nahezu täglich Anfragen von Bloggern und privaten Testern,  die unsere Reinigungsmittel testen möchten, um anschließend in ihrem Blog darüber zu berichten. Um unseren potentiellen Bloggern und fleißigen Testern unsere Vorstellungen von einem ordentlichen Produkttest für unsere Reinigungsmittel deutlich zu machen, haben wir uns entschlossen, hier einen kurzen Anforderungsleitfaden zu liefern.

 

Wie werde ich Produkttester für Assindia?

Du hast einen eigenen Blog, eine Facebook-Seite mit vielen Fans/Followern oder bist auf Twitter, Instagram oder YouTube mit einem gut besuchtem Kanal im Internet aktiv? Dann bist du als Produkttester bei uns genau richtig!

Assindia versendet regelmäßig gratis Produkte an gute Blogger, welche sich Mühe bei der Erstellung ihrer Blog-Posts geben. Das bedeutet, dass wir von unseren Testern erwarten, dass eigene Fotos von den Produkten und deren Anwendung gemacht und veröffentlicht werden. Natürlich liefern wir auch Bildmaterial, doch ist für ein authentischen Produkttest die Erstellung eigener Bilder einfach unerlässlich. Ein lockerer Schreibstil, wenig Fach-Chinesisch und eine gute Textgliederung machen einen guten Produkttest aus. Außerdem muss der Blog unserer Tester optisch ansprechend gestaltet sein und bereits mindestens 1 Jahr lang online sein. Ganz neue Blogs oder out-of-the-box Fertigblogs ohne individuelle optische Anpassung sind bei uns eher nicht so gern gesehen.

Doch nicht nur reine Blogger oder Social Media Profis sind bei uns gern gesehene Produkttester. Auch YouTuber sind bei uns herzlich willkommen, um Produkte zu testen. Egal ob ihr als Grillprofis unsere Grillreiniger testen und vorstellen wollt, im Haushalt unseren Allzweckreiniger auf Herz und Nieren prüfen möchtet oder sonstige Spezialreiniger aus unserem Sortiment in Bild und Ton zeigen wollt: Bei uns ist alles möglich!

Beispiel eines Assindia Produkttests auf YouTube:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=RvYVrcH5RLw[/embedyt]

 

Für den Produkttest bewerben und Gratis Produkte erhalten

Assindia bietet als einer der wenigen Reinigungsmittel Hersteller jedem von euch die Möglichkeit, selbst zum Produkttester werden und Reinigungsmittel zu testen. Dabei bewirbst Du Dich mit Deinem Profil auf ein bestimmtes Reinigungsprodukt und mit ein wenig Glück darfst Du Deinen gewünschten Artikel ausprobieren. Wichtig ist, dass Du anschließend einen umfassenden Testbericht verfasst und diesen mit möglichst vielen Menschen teilst. Möglicherweise suchen einige Leser genau nach dem Reinigungsmittel, welches wir dir zum Testen zur Verfügung gestellt haben. Da kommt dein Testbericht gerade recht. Versuche also, so viele Aspekte wie nur möglich zu durchleuchten, um ein durch und durch zufriedenstellendes Ergebnis zu erlangen.
Du bist natürlich nicht die einzige Person, die unser Produkte testen kann. Noch viele andere „Putzteufel“ freuen sich über jedes neue Produkt, welches sie in den Händen halten und ausprobieren dürfen. Dabei handelt es sich sogar oft um Artikel, die entweder noch gar nicht auf dem Markt erschienen sind oder ganz neu im Handel sind. Dadurch könnte es sein, dass Du ein exklusives Reinigungsmittel oder Pflegeprodukt testen kannst, noch bevor die breite Masse an Käufern die Gelegenheit dazu bekommt. Alle Testprodukte erhältst du von uns selbstverständlich gratis, weswegen Du keinen müden Cent bezahlen musst, um eines der begehrten Artikel zu erhalten. Natürlich wird dies nicht bei jedem Bewerber klappen, jedoch dürften Deine Chancen steigen, wenn du möglichst viele der folgenden Kriterien erfüllst.

 

Kriterien für eine erfolgreiche Produkttester Bewerbung

  • gut besuchter Blog/Webseite
  • eigene Produktfotos/Fotos von der Anwendung (vorher/nachher)
  • Facebook-Seite mit mindestens 500 Fans/Followern
  • Twitter/Instagram Account mit mindestens 500 Followern
  • Youtube-Kanal mit mindestens 3.000 Fans/Abonnenten

 

Ja, ich will Produkttester werden!

Du möchtest eines oder mehrere Produkte von Assindia bewerben und erfüllst die oben genannten Kriterien? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung als Produkttester/In. Bitte nutze das folgende Formular, um dich bei uns für den Produkttest zu bewerben. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei dir zurück.

Produkttester Bewerbung

10 + 4 =

Werkstattreiniger – Geheimtipp

Werkstattreiniger – Geheimtipp

Werkstattreiniger Geheimtipp: Assindia Intensivreiniger

Fette, Öle, Nikotin, Wachs und Teer verschmutzen Oberflächen aus Edelstahl, Kunststoff oder Gummi. Dadurch wirken die Flächen schnell ungepflegt und dreckig. Das ist sowohl unhygienisch als auch unschön. Mit dem Assindia Intensivreiniger bietet sich ihnen ein ideales Reinigungsmittel, um derartigen Schmutz in Werkstätten unkompliziert zu entfernen. Dabei leistet der Intensivreiniger als Fettlöser ganze Arbeit. Der Reiniger entfernt umweltschonend sowie kraftvoll Ölrückstände, Fettfilme, Teer, Wachs und Verfärbungen durch Nikotin von Fronten, Arbeitsflächen sowie Abzugshauben. Entdecken Sie hier die volle Power des Werkstattreinigers!

Starke Fettlöser für die Werkstatt: Der Intensivreiniger von Assindia!

Armaturen, Ablagen und Fronten aus Edelstahl verlieren ihren Glanz, sobald Fette und Öle sowie andere Schadstoffe wie Nikotin und Teer sie verschmutzen. Kunststoffflächen und Oberflächen aus Gummi oder Kautschuk wirken schnell ungepflegt unter dem Einfluss von Nikotin. Um solchen Schmutz und Verfärbungen effektiv zu entfernen, ist ein kraftvoller Werkstattreiniger notwendig.

Die verbesserte Formel des Multitalents für Werkstätten und Gewerbeküchen

Der Intensivreiniger von Assindia bietet eine vielseitig wirksame Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln. Dafür sorgt die optimierte Wirkformel des Fettlösers: Der alkalische Wirk-Beschleuniger basiert auf einen natürlich nachwachsenden Citro-Aktiv-Fettlöser. Damit lassen sich Rauchharz, Teer, Nikotin, Öl und Fett sowie Wachs unkompliziert und mühelos entfernen.

Als Werkstattreiniger profitieren Anwender sowohl von der biologisch gewonnenen Zusammensetzung der Wirkstoffe als auch von biologisch abbaubaren Tensiden und recycelbaren Behältnissen. Zugleich liegt der Vorteil des Werkstattreinigers in der Art seines Wirkens: Das Reinigungsmittel kommt ohne Sprühnebel aus. Damit reizt der Intensivreiniger die Atemwege weniger und wirkt effizient dort, wo der Schmutz sitzt.

Volle Power bei schonender Wirkweise – Der ideale Fettlöser in der Werkstatt

Die spezielle Rezeptur unterwandert den Schmutz auf kraftvolle Art und Weise. Der Dreck bricht von unten heraus auf und löst sich – ohne schädliche Phosphate oder Lösemittel. Mit der optimalen Wirkkraft des Intensivreinigers profitieren Profi-Anwender von zusätzlichen Vorteilen des starken Werkstattreinigers.

Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sorgt für das streifenfreie Trocknen beim Reinigen. Zugleich bleiben bei dem korrekten Anwenden keinerlei Rückstände auf den Flächen zurück. Dadurch erhält vor allem geschliffener Edelstahl eine entfettete und strahlend sauber glänzende Oberfläche. Daneben entfaltet Assindias Intensivreiniger als Werkstattreiniger seine volle Kraft auf Flächen aus Kunststoff wie Fenster- oder Türrahmen. PC-Tastaturen und Dichtungen aus Gummi profitieren von der Lösemittelfreiheit des Fettlösers.

Assindia Intensivreiniger: Natürlich kraftvoll in verschiedenen Größen

Der Werkstattreiniger ist als praktischer 500 Milliliter Pumpsprayer sowie in Kanistern von fünf oder zehn Litern erhältlich. Beim Einsatz des Fettlösers empfiehlt sich das kurze Einwirken der Wirkformel auf der zu reinigenden Oberfläche. Anschließend gilt es, den Intensivreiniger gründlich abzuspülen, um die Oberfläche vor Schäden zu bewahren. Für saubere Oberflächen – mit dem richtigen Reinigungsmittel.

Für den Spezialeinsatz: Industriereiniger

Für den Spezialeinsatz: Industriereiniger

Industriereiniger

Ob Hotel, Werkstatt oder Gewerbeküche: In Büros und Industriehallen sind gleichermaßen spezielle Reinigungsmittel erforderlich. Diese Industriereiniger sorgen für absolute Sauberkeit und das Erfüllen gesetzlich vorgeschriebener Hygienestandards. Mit dem richtigen Reiniger erhalten gewerbliche Betriebe Putzmittel für nahezu jede Oberfläche. Entdecken Sie hier die Unterschiede zwischen herkömmlichen Reinigungsmitteln für Privathaushalte und Industriereinigern für Gewerbe und Industrie.

Die Kraft industrieller Reiniger – mit Assindia jederzeit das passende Putzmittel zur Hand!

Besonders in industriell genutzten Räumen steht hartnäckiger Schmutz auf der Tagesordnung. In Werkstätten und Industriehallen gilt es Öle, Fette, Ruß oder Teer sowie Farben und ähnliche Substanzen zu entfernen. Vor allem in Betrieben, die Lebensmittel verarbeiten, gilt es, Keime und Bakterien zu unterbinden und hygienisch einwandfreie Bedingungen herzustellen. Für all diese Fälle, von Verkrustungen über Schmierfilme bis hin zur Desinfektion, bieten sich Industriereiniger an.

Das unterscheidet industrielle Reiniger vom Normalprodukt

In der Industrie kommt es auf kraftvolle Lösungen beim Reinigen an. Da spielt die Konzentration der Inhaltsstoffe eine signifikante Rolle, um den Schmutz erfolgreich zu entfernen. Daher überrascht es nicht, dass ein industrieller Reiniger im Vergleich zu einem herkömmlichen Produkt für den privaten Haushalt eine wesentlich höhere Konzentration an Wirkstoffen aufweist.

Zudem ist ein industrieller Reiniger in größeren Abfüllmengen erhältlich als das normale Produkt. Ein Privathaushalt kommt mit einem Pumpsprayer mit einem halben Liter Fassungsvermögen im Regelfall eine ganze Weile aus. Dagegen sind in der Industrie andere Maßstäbe erforderlich, sodass die Reinigungsmittel für den industriellen Einsatz in größeren Behältnissen und höheren Mengen erhältlich sind. Kanister mit fünf oder zehn Litern sowie große Tanks und ähnliche Dimensionen zeichnen Industriereiniger für den Großverbrauch im Gewerbe aus.

Kraftvolle Inhaltsstoffe beim Industriereiniger

Im Gegensatz zum herkömmlichen Reinigungsmittel bietet ein industrieller Reiniger stärkere Lösungen. Im Privathaushalt genügt es in vielen Fällen auf „milde“ Alternativen beim Putzen zurückzugreifen. Dabei zählen Zitronensäure, Essigsäure, Soda oder Natron zu den bewährten Hausmitteln. In der Industrie erfordert es unter Anderem starke Tenside, um Fette und anderen hartnäckigen Schmutz erfolgreich zu beseitigen. Daher sind industrielle Reiniger hochkonzentrierte Produkte. Sie sind speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Industrie und Gewerbe zugeschnitten.

Assindia als zuverlässiger Ansprechpartner und Hersteller von wirkungsvollen Industriereinigern

Das traditionsgeprägte Unternehmen Assindia unterstützt Gewerbe, Industrie und Privatpersonen beim Kauf des idealen Reinigungsmittels. Besonders als Hersteller für Industriereiniger und professionelle Putzmittel sticht Assindia hervor. Mit seiner langjährigen Erfahrung hat sich der Hersteller mit der „GV-Line“ für Großverbraucher im Bereich Industrie und Gewerbe positioniert. Die Produkte bestechen mit starken Ergebnissen nach dem Einsatz. Zugleich überzeugen sie mit Umwelt und Mensch schonenden Wirkstoffen, soweit bei gleichbleibend hoher Qualität realisierbar. Als Hersteller für Reinigungsmittel für Industrie, Gewerbe und Privathaushalten ist Assindia ein kompetenter, erfahrener und zuverlässiger Partner, der hohe Qualität zu fairen Konditionen anbietet.

GHS Kennzeichnung bei Assindia Artikeln

GHS Kennzeichnung bei Assindia Artikeln

Kennzeichnungspflicht bei Reinigungsmitteln

Bislang gab es verschiedene Symbole auf Reinigungsmitteln, um Verbraucher vor Gefahrenstoffe ausreichend zu warnen. Dieses Kennzeichnen von Reinigungsmitteln und Waschmitteln ist eine Pflichtangabe der Hersteller, um dem Verbraucher eine Orientierung beim Umgang mit den Mitteln zu liefern. Dagegen sind seit Neustem Piktogramme verpflichtend, die die herkömmlichen Warnsymbole ersetzen. Lesen Sie hier, was es mit den neuen Zeichen auf Reinigungsmitteln auf sich hat und was die neuen Piktogramme bedeuten.

Das Global Harmonisierte System der Vereinten Nationen: GHS und seine Bedeutung

Das Global Harmonisierte System, kurz GHS genannt, bezeichnet das neue Kennzeichnungssystem für Reinigungs- und Waschmittel. Diese Kennzeichnungspflicht umfasst für die Hersteller eine Neuerung: Im Gegensatz zu den vorher verwendeten orange gefärbten Symbolen kommen nun international vereinheitlichte Piktogramme zum Einsatz. Diese Piktogramme sind mit einem zusätzlichen Signalwort und einem Gefahrenhinweis gekennzeichnet. Aber welche Stoffe betrifft diese neue Kennzeichnungspflicht?

Das bedeuten die neuen Piktogramme des GHS!

Grundsätzlich liefern die neuen Piktogramme dieselbe Auskunft für die Verbraucher wie die bisher verwendeten Symbole: Sie informieren darüber, welche Inhaltsstoffe in Wasch-, Pflege- und Reinigungsmitteln für die Gesundheit und für die Umwelt schädlich sind. Das GHS umfasst seit dem 1. Juni 2015 zusätzlich Gemische, das bedeutet, Produkte mit mehr als einen Inhaltsstoff. Vorher beinhalteten nur Produkte die neuen Symbole, die ausschließlich einen Inhaltsstoff aufwiesen.

Für Wasch-, Pflege- und Reinigungsmittel, die Hersteller seit dem 1. Juni 2015 produzieren, sind die neuen Piktogramme erforderlich. Zudem änderten sich die Kriterien zum Einstufen eines Produktes: Ein Produkt, das bisher beispielsweise als „reizend“ galt, muss fortan als „ätzend“ klassifiziert sein. Der Handel hat seit dem 1. Juni 2015 eine Frist von zwei Jahren, um die neuen Symbole und Kennzeichnungen gemäß dem GHS umzusetzen.

Die neue Kennzeichnungspflicht für Reinigungsmittel – So unterscheiden sich die Symbole!

Die neuen Piktogramme haben die Form einer Raute und sind weiß mit einem roten Rand. Ein schwarzes Symbol in ihrer Mitte weist auf die Gefahr hin. Dabei kommen bei der neuen Kennzeichnungspflicht zwei Signalwörter zum Einsatz, die den Schweregrad (niedrig oder hoch) klassifizieren: „Achtung“ und „Gefahr“. Zusätzlich befindet sich ein Gefahrenhinweis bei diesen Kennzeichen, damit der Verbraucher weiß, wo die Gefahr liegt und das Risiko korrekt einschätzen kann.

Weitere Informationen zu der neuen Kennzeichnungspflicht liefert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW).

Reinigungsmittel mit eigenem Logo bei Assindia

Reinigungsmittel mit eigenem Logo bei Assindia

Reinigungsmittel mit eigenem Logo als Private Label – mit dieser Dienstleistung hat sich Assindia als Traditionsunternehmen bereits seit vielen Jahren bewährt. Für viele Firmen ist die Auslagerung ganzer Produktionsprozesse in der heutigen Zeit ein bedeutender Wettbewerbsvorteil geworden. Zahlreiche Anbieter von Reinigungsmitteln lassen mittlerweile bei Assindia fertigen – und das aus gutem Grund:

  1. Durch die Auslagerung der Fertigung und Konfektionierung der Reinigungsprodukte kann das seit Generationen bewährte Know-How von Assindia genutzt werden
  2. Engpässe im eigenen Personalbereich und Maschinenpark werden vermieden
  3. Kunden erhalten Ihr Produkt verkaufsfertig, auf Wunsch mit eigenem Logo, Verpackung nach Wunsch und ggf. auch Unterstützung bei der Online-Vermarktung
  4. Kunden profitieren von der kostengünstigen Produktionsmöglichkeit in unserem Hause und können den Kostenvorteil an ihre Kunden weitergeben
  5. Sämtliche Produktionsschritte vom Einkauf bis zum Verkauf des fertigen Produkts können aus einer Hand bezogen werden

Unsere Logo-Designabteilung hilft individuell bei der Gestaltung der optimalen Verpackung und der passenden Etiketten. Somit können wir Ihnen sowohl klassische Reinigungsmittel mit Ihrem eigenen Logo bzw. Etikette anbieten, wie zum Beispiel:

  • Glasreiniger
  • Grillreiniger
  • Chlorreiniger
  • Fettreiniger
  • Kunststoffreiniger
  • Fliesenreiniger
  • WC-Reiniger
  • Desinfektionsreiniger
  • Desinfektionsmittel
  • Friteusenreiniger
  • Geschirrspülmittel
  • Geschirrreiniger Pulver oder flüssig
  • Entkalker
  • Handseife flüssig
  • Edelstahlreiniger
  • Edelstalpflege und -versiegelung

… und vieles mehr!

 

Nehmen auch Sie unseren Private Label Service in Anspruch und stellen Sie gleich Ihre Auftragsanfrage! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!